100 Jahre gelebtes Malerhandwerk

Gemeinsam mehr schaffen...

2019 und 2020 feiern wir unser 100jähriges Bestehen. 2018 gab es bereits vier Jubiläen. Als Gerd Jäger 1998 den Betrieb übernahm, war Stefan Kahl sein erster Lehrling. Genau 10 Jahr später stieß Markus Grauthoff dazu und ist bis heute dem Unternehmen treu geblieben. Viktor Usinger ist der dritte im Bunde, der auch schon 10 Jahre dabei ist. Von links nach rechts: Stefan Kahl, Gerd Jäger, Markus Grauthoff und Viktor Usinger.

immer noch aktiv und mit Leib und Seele Malermeister: Senior Otto Jäger

Gerd Jäger

Die Sechs an der Vogelrute...

Stefan Kahl und

Viktor Usinger und

Markus Grauthoff und

Wally Ehlert

Der Kunde ist König

Wer sonst? Allerdings steht bei uns die kompetente Beratung am Anfang allen Tuns. Soll heißen, wir machen was geht und was wir mit unserem Malergewissen vereinbaren können.

Stolz auf unsere Arbeit

Auf was sonst? Am Ende des Tages ist aus einer grauen Wand ein echter Hingucker geworden. Der Teppich ist ein Gedicht aus flauschigen Fasern und die Fassade sagt „Komm rein!“

Teamwork

Zusammen planen und fertig werden. Lange Jahre produktiver Zusammenarbeit schweißen zusammen und beschleunigen die Prozesse. Das funktioniert nur, wenn die Chemie stimmt – im Farbeimer wie im Herzen.

Neueste Produkte

Wie anders? Unsere Partner, sprich Lieferanten und Mitgewerke, sind immer state of the art. Denn heute zählt neben der Optik auch die Ökologie. Nachhaltigkeit ist längst Basis.

Schnell & sauber

Nur so geht’s. Niemand will heute länger als nötig die Handwerker im Haus haben. Insbesondere bei Maler- und Tapezierarbeiten ist schnell wieder weg sein, ein Muss.

Ideenreich

Ach so, das geht auch? Wenn der Kunde so antwortet, merkt er, dass er es mit Profis zu tun hat. Viel Erfahrung, Wissen und Kreativität führen zu immer neuen Ideen.